Sie sind hier: Veröffentlichungen

Kontakt

DRK Generalsekretariat
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Carstennstraße 58
12205 Berlin

Tel: 030 8 54 04-229
Fax: 030 8 54 04-468

E-Mail Teamsekretariat

Veröffentlichungen

Arbeitsbereiche

Großelterndienste im DRK

Eine Handreichung

Format 21 x 21 cm
Erscheinungsdatum Mai 2016
Seitenzahl 40
Sprache deutsch
Art.-Nr. 884113 (02192 ab 2017) im RK-Shop

Viele Familien und Alleinerziehende haben in ihrer Nähe keine Großeltern, die sich mit um die Kinder kümmern und so die Eltern entlasten könnten. Wunschgroßeltern können in diesem Fall Familien darin unterstützen, den Alltag besser in den Griff zu bekommen. Sie sind aber viel mehr als praktische Babysitter: sie ermöglichen Kindern die Erfahrung, mit der älteren Generation in einen intensiven Austausch zu kommen. Die Wunschgroßeltern ihrerseits erfahren viel von der Welt, den Wünschen und Vorstellungen der neuen, heranwachsenden Generation und ernten durch ihr Engagement eine hohe Anerkennung. Gemeinsame Erlebnisse geben den verschiedenen Generationen das Gefühl der Zugehörigkeit – von der alle profitieren.
Die vorliegende Handreichung gibt DRK Gliederungen praktische Hilfestellung, ehrenamtliche Großelterndienste aufzubauen.

Download der PDF-Version:
Grosselterndienst_Endversion.pdf

Stark für Erfolg

Erprobung verschiedener Vorgehensweisen für eine nachhaltige Verankerung der Eltern- und Bildungsbegleitung in kommunalen Strukturen

Format DinA 4
Erscheinungsdatum Februar 2016
Seitenzahl 16
Sprache Deutsch

Download der PDF-Version:
Stark_für_Erfolg_Evaluation.pdf

Stark für Erfolg - Eckpunkte nachhaltiger Eltern- und Bildungsbegleitung

Format DinA 5
Erscheinungsdatum Februar 2016
Seitenzahl 84
Sprache Deutsch

Das Projekt "Stark für Erfolg - Begleitung von Kind und Familie bei Bildungsübergängen" wurde in zwei Projektphasen durchgeführt. Die zweite Projektphase hatte seinen Schwerpunkt in der nachhaltigen Verankerung von Maßnahmen in der Bildungsberatung und -begleitung. Die vorliegende Publikation bezieht sich auf die zweite Projektphase und versteht sich als abschließende Veröffentlichung des Praxisprojektes.

Download der PDF-Version:
Stark_für_Erfolg_Eckpunkte_nachhaltiger_Eltern-_und_Bildungsbegleitung_DRK.pdf

Junge Menschen an den Grenzen der Hilfen zur Erziehung

Systemherausforderer – Junge Flüchtlinge – Care Leaver

Format DIN-A 4
Erscheinungsdatum Dezember 2015
Seitenzahl 68
Sprache deutsch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden

In den aktuellen fachpolitischen Diskussionen in der Jugendhilfe ist Inklusion ein wesentliches Thema. Doch wo zeigt das System der Hilfen zur Erziehung heute bereits Grenzen? In dieser Broschüre werden drei Zielgruppen in den Blick genommen, bei denen die Jugendhilfe und speziell die Hilfen zur Erziehung an ihre Grenzen geraten.

Download der PDF-Version:
Grenzgänger in den Hilfen zur Erziehung

DRK-Standards zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

2. überarbeitete Auflage 2015

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Dezember 2015
Seitenzahl 28
Sprache deutsch
Art.-Nr. 883763

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter rotkreuzshop

Download der PDF-Version:
DRK-Standards zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Kinderrechte - Eine Einführung in die Entstehung der UN-Kinderrechtskonvention und ihre Umsetzung in Deutschland sowie Anknüpfungspunkte für die Jugendsozialarbeit

Ein Beitrag von Dr. Oliver Trisch in: Menschenrechte und Jugendsozialarbeit. Die UN-Kinderrechtskonvention im Blick. Beiträge zur Jugendsozialarbeit Nr. 6

Format DIN A 5
Erscheinungsdatum Dezember 2015
Sprache deutsch
ISSN 2193-0554
Herausgeber Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Bestellung:

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit: http://www.jugendsozialarbeit.de/

Download der PDF-Version:
KVJS_Beitraege6_web.pdf

Best Practice und Erfahrungen in der Väter-, Großväterarbeit und im Großelterndienst des DRK

Dokumentation der Veranstaltung vom 09.06.-10.06.2015, Bielefeld

Format DinA 4
Erscheinungsdatum November 2015
Seitenzahl 104
Sprache Deutsch

In der Broschüre werden rotkreuzpolitische und pädagogische Grundlagen, Best Practice und gute Praxiserfahrungen in der sozialen Arbeit im DRK mit Vätern und Großvätern und deren Kindern bzw. Enkeln aus- und vorgestellt sowie diskutiert. Unter anderem werden Standpunkte und Erfahrungen zu den Großelterndiensten im DRK aufgezeigt. Die Väter- und Großväterarbeit trägt zur Stärkung der Familienarbeit und –bildung bei, indem Väter und Großväter in auf sie zugeschnittene Freizeit- und Bildungsangebote des DRK einbezogen und damit besser befähigt werden, ihre Erfahrungen und Kompetenzen bei der Entwicklung ihrer Familien, insbesondere bei der (Mit)Erziehung ihrer Kinder bzw. Enkelkinder einzubringen.

Download der PDF-Version:
Best Practice Grossvaeterarbeit

Anwaltschaftliche Vertretung in der DRK-Familienbildung

Format DinA 4
Erscheinungsdatum Oktober 2015
Seitenzahl 27
Sprache Deutsch

Die vorliegende Broschüre erläutert die Profilelemente der DRK-Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, beschreibt das Profilelement der Anwaltschaftliche Vertretung in der DRK-Familienbildung und illustriert durch Beispiele die gelebte Praxis im Verband.

Download der PDF-Version:
Anwaltschaftliche Vertretung FaBi

Inklusion in DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum September 2015
Seitenzahl 104
Sprache deutsch
Art.-Nr. 882157

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Welche Kompetenzen befördern Inklusion in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, in der Zusammenarbeit mit Eltern und für die pädagogischen Fachkräfte? Die Handreichung "Inklusion in DRK-Kindertageseinrichtungen" beinhaltet Handlungsempfehlungen, Praxisbeispiele, Literaturhinweise zum Weiterlesen und Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen.

Download der PDF-Version:
150907-Inklusion-in-DRK-Kitas-Web-V1.pdf

DRK-Diskussionspapier Weiterentwicklung SGB VIII

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum September 2015
Seitenzahl 24
Sprache deutsch

Das Vorhaben der Bundesregierung, das SGB VIII weiterzuentwickeln, hat das DRK zum Anlass genommen, dazu Anregungen und Diskussionsanstöße zu formulieren. Ausgangspunkt für uns sind dabei die Werte der Internationalen Rotkreuz-und Rothalbmondbewegung.

Download der PDF-Version:
DRK-Diskussionspapier SGB VIII

Näher am Menschen sein, Plakat

Kampagne zur Kursleitungsgewinnung in der DRK-Familienbildung

Format Plakat DinA 3
Erscheinungsdatum September 2015

Das Motto der Kampagne „Näher am Menschen“ soll die Freude und Befriedigung der Kursleitungsaufgabe herausstellen und potentielle Kursleitungen auf unsere Angebote der Familienbildung aufmerksam machen.
Informationen über den Bezug der druckfähigen Vorlage des Plakates bekommen Sie bei der Referentin Familienbildung und Familienpolitik des DRK Generalsekretariats

Download der PDF-Version:
Plakat zur Gewinnung von Kursleitungen

Näher am Menschen sein

Kampagne zur Kursleitungsgewinnung in der DRK-Familienbildung

Format Faltblatt Din Lang
Erscheinungsdatum September 2015
Seitenzahl 8

Das Motto der Kampagne „Näher am Menschen“ soll die Freude und Befriedigung der Kursleitungsaufgabe herausstellen und potentielle Kursleitungen auf unsere Angebote der Familienbildung aufmerksam machen.
Informationen über den Bezug der druckfähigen Vorlage der Broschüre bekommen Sie bei der Referentin Familienbildung und Familienpolitik des DRK Generalsekretariats

Download der PDF-Version:
Broschüre zur Gewinnung von Kursleitungen

Plakate Profil der DRK-Kindertageseinrichtungen

Plakate Profil der DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A 2
Erscheinungsdatum Juli 2015
Art.-Nr. 882175

Bestellung:

Unter www.rotkreuzshop.de können Sie die DIN A2 Plakate unter der Artikelnummer 882175 jeweils im Set mit 15 Plakaten (3x5)= 1 VE für Ihre Kindertageseinrichtungen bestellen.

Ein Verband - viele Chancen!

Inklusion und Teilhabe in der DRK-Wohlfahrtspflege

Format 21 x 21 cm
Erscheinungsdatum Juni 2015
Seitenzahl 38
Sprache deutsch

Das Positionspapier formuliert für alle Aufgabenfelder der DRK-Wohlfahrtspflege ein übergreifendes gemeinsames Verständnis von Inklusion und Teilhabe.

Download der PDF-Version:
Positionspapier Inklusion und Teilhabe

Gemeinsam mit Flüchtlingen

Angebote des DRK zum Mitmachen

Format 21 x 21 cm
Erscheinungsdatum Juni 2015
Seitenzahl 36
Sprache deutsch

Viele Ehrenamtliche im DRK wollen sich – manchmal erstmals – um Flüchtlinge kümmern. Viele Bürgerinnen und Bürger wenden sich an uns, um zu erfahren, welche Unterstützung sie Flüchtlingen geben können. Mit dieser Broschüre wollen wir informieren: Was bedeutet es, Flüchtling zu sein? Welche Rechte haben Flüchtlinge? Was können Sie persönlich tun, um Flüchtlinge zu unterstützen?

Download der PDF-Version:
1506_Gemeinsam_mit_Flüchtlingen.pdf

Reader Schulsozialarbeit - Band 3

Von den Nachbarn lernen - Internationaler Vergleich von Jugendsozialarbeit an Schule

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Mai 2015
Seitenzahl 120
Sprache deutsch
Art.-Nr. 882766
ISBN 978-3-00-048588-6

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Der dritte Band des Readers zur Schulsozialarbeit unternimmt einen Vergleich der Strukturen, Konzepte und Entwicklungen des Arbeitsbereiches in den Ländern Deutschland, Niederlande, Österreich und Schweiz. Die Autoren Thomas Olk und Karsten Speck stützen sich dabei auf empirische Untersuchungen aus den genannten Ländern und entwickeln Impulse für die Weiterentwicklung der Schulsozialarbeit in Deutschland.

Download der PDF-Version:
Reader Schulsozialarbeit - Band 3

Verknüpfung von Haupt- und Ehrenamt in den Hilfen zur Erziehung

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum März 2015
Seitenzahl 48
Sprache Deutsch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden

Ehrenamtlich engagierte Menschen können die fachliche Arbeit der DRK-Kinder-, Jugend- und Familienhilfe durch Elemente ergänzen, die den jungen Menschen und ihren Familien unsere wertschätzende Haltung in besonderem Maße verdeutlichen können. Die Broschüre soll hierzu Anregungen und Hilfestellungen für den Arbeitsbereich der Hilfen zur Erziehung geben.

Download der PDF-Version:
Haupt-Ehrenamt-Hilfen-Erziehung.pdf

Stellungnahme des DRK zur Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum März 2015
Seitenzahl 27
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
DRK_Stellungnahme_Evaluation_BuKiSchG.pdf

Bildungsübergänge gemeinsam gestalten – Praxis für die Zusammenarbeit mit Familien und Netzwerkpartnern in der Migrationsgesellschaft

Format Din A 4
Erscheinungsdatum März 2015
Seitenzahl 127
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9817184-0-9

Bestellung:

Druckexemplare können über das Team-Sekretariat bestellt werden

Im Projekt „stark für Erfolg – Begleitung von Kind und Familie bei Bildungsübergängen“ wurden von 2012 bis 2014 an bundesweit 30 DRK-Standorten Bildungspartnerschaften mit Familien aufgebaut. Mit über 17.000 Teilnehmer_innen aus 33 Ländern und über 93.000 Beratungen zeigt es, wie Familien mit Zuwanderungsgeschichte erfolgreich erreicht und gleichberechtigt beteiligt werden können und wie Kinder und Jugendliche in ihrem Bildungsverlauf wirksame Unterstützung erfahren können.
Anhand verschiedener Beispiele werden erfolgsversprechende Ansätze für die Zusammenarbeit mit Eltern und Netzwerkpartnern im interkulturellen Kontext vorgestellt.

Download der PDF-Version:
DRK-Praxishandbuch Bildungsübergänge

Verknüpfung von Haupt- und Ehrenamt in DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum März 2015
Seitenzahl 76
Sprache deutsch

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Die Handreichung „Verknüpfung von Haupt- und Ehrenamt in DRK-Kindertageseinrichtungen“ beinhaltet Handlungsempfehlungen, Praxisbeispiele, Literaturhinweise zum Weiterlesen und Informationen zu gesetzlichen Grundlagen mit folgenden Schwerpunkten: Informieren und Motivieren, Raum für Ehrenamt schaffen, Anerkennung füreinander, Management des ehrenamtlichen Engagements und gesellschaftliches Engagement von Kindern.

Download der PDF-Version:
Handreichung-Ehrenamt-in-DRK-Kitas-web.pdf

Die UN-Kinderrechtskonvention und Inklusion

Beitrag von Dr. Sabine Skutta im Sonderheft FORUM Jugendhilfe zu 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Erscheinungsdatum Januar 2015
Seitenzahl 8
Sprache Deutsch
Herausgeber Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)

Im Beitrag wird mit Blick auf die UN-Kinderrechtskonvention verdeutlicht, dass das Konzept der Inklusion als Zielvorstellung eine Ausformulierung grundlegender menschenrechtlicher Prinzipien ist. Daraus werden Folgerungen für die Gestaltung gesellschaftlicher Strukturen in verschiedenen Bereichen abgeleitet und es wird exemplarisch auf konkrete Handlungsbedarfe hingewiesen.

Download der PDF-Version:
Forum_Jugendhilfe_4-2014__skutta.pdf

Qualität in Kindertageseinrichtungen

Mit diesem Positionspapier möchte das DRK einen Impuls für die fachpolitische Diskussion für das Wohl des Kindes geben

Erscheinungsdatum Dezember 2014
Seitenzahl 30

Über welche Voraussetzungen muss jede Kindertageseinrichtung in Deutschland verfügen, damit alle Kinder – unabhängig vom Ort und von ihrem Alter – gleich gute Bedingungen für ihre Entwicklung, Bildung, Erziehung vorfinden und sich wohlfühlen können? Das Positionspapier richtet sich sowohl verbandsintern an Fachkräfte und Entscheidungsträger_innen als auch ausdrücklich extern an (fach-)politische Entscheidungsträger_innen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.

Download der PDF-Version:
Diskussionspapier zur Qualität in Kindertageseinrichtungen

Für ein Aufwachsen im Wohlergehen

Die Rahmenkonzeption der DRK-Schulsozialarbeit

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum Dezember 2014
Seitenzahl 61
Art.-Nr. 882 154

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Die Rahmenkonzeption ist ein Orientierungsrahmen für die DRK- Landes- und Kreisverbände, die eine Trägerschaft der Schulsozialarbeit innehaben oder übernehmen möchten. Sie richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlich Mitwirkenden der DRK-Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und des JRK und beinhaltet fachliche Empfehlungen, damit Schulsozialarbeit einen gelingenden Beitrag zu einem Aufwachsen im Wohlergehen leistet.

Download der PDF-Version:
Rahmenkonzeption der DRK-Schulsozialarbeit

Anwaltschaftliche Vertretung in den Hilfen zur Erziehung

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum Oktober 2014
Seitenzahl 59
Sprache deutsch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden

Diese Handreichung zur anwaltschaftlichen Vertretung in den Hilfen zur Erziehung leistet eine grundlegende Einführung in den Profilbildungsprozess der DRK-Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und befördert ein gemeinsames Verständnis von anwaltschaftlicher Vertretung. Sie beinhaltet einige gute Beispiele, wie dieses Qualitätsmerkmal in der Praxis umgesetzt werden kann.

Download der PDF-Version:
Handreichung Anwaltschaftliche Vertretung in den Hilfen zur Erziehung

Anwaltschaftliche Vertretung in DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum Juli 2014
Seitenzahl 79
Sprache deutsch
Art.-Nr. 882 146

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Die Handreichung Anwaltschaftliche Vertretung in DRK-Kindertageseinrichtungen beinhaltet zu den Themen Sozialpolitische Vertretung, Einzelfallvertretung, Partizipation und Empowerment Handlungsempfehlungen, Praxisbeispiele, Literaturhinweise zum Weiterlesen und Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen.

Download der PDF-Version:
140711-Anwaltschaftliche_Vertretung_Web.pdf

Reader Schulsozialarbeit - Band 2

Hintergründe und Empfehlungen zu Querschnittsthemen eines komplexen Handlungsfeldes

Format DIN A 4
Erscheinungsdatum Juni 2014
Seitenzahl 145
Sprache deutsch
Art.-Nr. 882765
ISBN 978-3-00-045117-1

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Der zweite Band des Readers zur Schulsozialarbeit setzt sich ausführlich mit den Querschnittsthemen Diversität, Kinderrechte, soziale Herkunft und Bildung sowie partizipative Zusammenarbeit mit Eltern auseinander.

Download der PDF-Version:
Reader Schulsozialarbeit - Band 2

Inklusive Jugendberufshilfe

Ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung in der Jugendsozialarbeit

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Mai 2014
Seitenzahl 57
Sprache deutsch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden.

In dieser Broschüre werden die besonderen Herausforderungen für Angebote der Jugendberufshilfe im Kontext von Inklusion betrachtet - aufgrund der besonderen Förderbedingungen in diesem Arbeitsfeld mit einem besonderen Fokus auf eine Förderung von jungen Menschen mit und ohne Behinderung am Übergang von der Schule in den Beruf.

Download der PDF-Version:
Inklusive Jugendberufshilfe pdf

Entwicklungs- und Bildungswegbegleitung für alle Kinder und Jugendlichen: zur jugendhilfespezifischen Begründung der Schulsozialarbeit

Ein Beitrag von Peggy Ziethen et al. in: Profil und Position der Schulsozialarbeit

Erscheinungsdatum Februar 2014
Seitenzahl 96
Sprache deutsch
ISSN 0340 - 3564
Herausgeber Prof. Dr. Peter Buttner

Bestellung:

http://verlag.deutscher-verein.de/

Download der PDF-Version:
Profil und Position der Schulsozialarbeit. Erschienen imVerlag Deutscher Verein.

Wir nehmen uns die Zeit - Erkenntnisse und gelungene Praxis über Wege aus der Zeitnot

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Dezember 2013
Seitenzahl 48
Sprache deutsch

Familienleben braucht Zeit: für Gespräche, Rituale, Erlebnisse, die verbinden und Gemeinsamkeiten schaffen. Was brauchen Eltern, um sich diese Zeit zu nehmen? Welche Rahmenbedingungen sind dafür notwendig? Welche gute Praxis gibt es schon? Wie wird aus der gemeinsamen Zeit eine stärkende und gute Zeit für Kinder und Eltern?

Download der PDF-Version:
Broschüre "Wir nehmen uns die Zeit"

Der Anti-Bias-Ansatz -vorurteilsbewusste Bildungsarbeit als eine Voraussetzung für Inklusion

Ein Beitrag von Dr. Oliver Trisch in: Inklusion - Integration - Diversity. Beiträge zur Jugendsozialarbeit Nr. 3

Der Anti-Bias-Ansatz -vorurteilsbewusste Bildungsarbeit als eine Voraussetzung für Inklusion

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Dezember 2013
Sprache deutsch
ISSN 2193-0554
Herausgeber Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Bestellung:

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit: http://www.jugendsozialarbeit.de/veroeffentlichungen

Streetwork im Grünen

Ein Beitrag von Rüdiger Fritz in: dreizehn - Zeitschrift für Jugendsozialarbeit (Nr. 10)

Streetwork im Grünen

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Dezember 2013
Sprache deutsch
ISSN 1867-0571
Herausgeber Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Bestellung:

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit: http://www.jugendsozialarbeit.de/dreizehn

Streetwork als eigenständiges Jugendhilfeangebot kann (auch) im ländlichen Raum eine effektive und sinnvolle Ergänzung des Angebotsspektrums sein. Voraussetzung dafür ist das richtige Verständnis von Jugendsozialarbeit im allgemeinen bzw. Streetwork im besonderen. Ein Blick in den Oberbergischen Kreis.

Schulsozialarbeit schafft Chancengleichheit

Für ein flächendeckendes Angebot der Schulsozialarbeit

Format DIN A4
Erscheinungsdatum September 2013
Seitenzahl 4
Sprache deutsch

Das Papier enthält wichtige Positionen und Forderungen des DRK zum Ausbau der Schulsozialarbeit und lädt politische Entscheidungsträger_innen in Bund, Land und Kommune zum Gespräch ein.

Download der PDF-Version:
schulsozialarbeit-schafft-chancengleichheit-2013-web.pdf

Kinder mit Behinderungen in DRK-Kindertageseinrichtungen - ein Beitrag auf dem Weg zur Inklusion

Format DIN A4
Erscheinungsdatum September 2013
Seitenzahl 18
Sprache deutsch

Das Papier enthält wichtige Positionen des DRK, die für eine Entwicklung inklusiver Arbeit in Kindertageseinrichtungen förderlich sind. Es lädt sowohl Fachkräfte, als auch politische Entscheidungsträger_innen in Bund, Land und Kommune zur Reflexion und zum Gespräch ein.

Download der PDF-Version:
positionspapier-inklusion-kita.pdf

Selbstbewusst in die Ausbildung starten!

Projektbericht

Format DIN A4
Erscheinungsdatum September 2013
Seitenzahl 64
Sprache deutsch

Ziel des durch die Deutsche Bank Stiftung geförderten Projekts des Deutschen Roten Kreuzes war es, die beruflichen Perspektiven von Jugendlichen, die nicht gleichberechtigt am Ausbildungsmarkt teilhaben (können), zu erweitern. Der Projektbericht fasst die Erfahrungen und Ergebnisse an den drei beteiligten Standorten zusammen.

Download der PDF-Version:
dbs-projektbericht-end.pdf

Erzieherin/Erzieher beim DRK: Begeistert und professionell

Format DIN A4
Erscheinungsdatum August 2013
Seitenzahl 32
Sprache deutsch

Das Magazin "Begeistert und professionell" bietet Einblicke in den Beruf einer Erzieherin/ eines Erziehers in DRK-Kindertageseinrichtungen. Auf 32 Seiten zeigen wir Ihnen anhand spannender Praxisbeispiele aus dem DRK, was den Beruf ausmacht, wer wir als Arbeitgeber sind und welche Wege Interessierte zum Beruf führen.

Download der PDF-Version:
fachmagazin-erzieherin-web.pdf

Arbeitshilfe zum Bundeskinderschutzgesetz

Format DIN A4
Erscheinungsdatum April 2013
Seitenzahl 80
Sprache deutsch

Die Arbeitshilfe richtet sich an alle Gliederungen des DRK, um sie bei der Umsetzung des seit dem 1. Januar 2012 geltenden Bundeskinderschutzgesetzes (BKiSchG) zu unterstützen. Sie soll darlegen, welche Rechte und Pflichten für die Gliederungen des DRK zu beachten sind. 

Download der PDF-Version:
arbeitshilfe-bkischg.pdf

Reader Schulsozialarbeit - Band 1

Aktuelle Beiträge und Reflexionen eines vielschichtigen Theorie- und Praxisfeldes

Format DIN A4
Erscheinungsdatum März 2013
Seitenzahl 189
Sprache deutsch
Art.-Nr. 882764
ISBN 978-3-00-041262-2

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Der vorliegende erste Band des Readers der Schulsozialarbeit bildet aktuelle Diskurslinien im Theorie- und Praxisfeld der Schulsozialarbeit ab. Die interdisziplinären Beiträge möchten den interessierten  Leser_innen der Fachpraxis und Fachöffentlichkeit aus Schule, Jugendhilfe, Wissenschaft und Politik innovative (Denk)Räume eröffnen und neue Impulse setzen.

Download der PDF-Version:
Reader Schulsozialarbeit - Band 1

Das Profil der DRK- Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Eine Verständigungsgrundlage

Format DIN A4
Erscheinungsdatum März 2013
Seitenzahl 15
Sprache deutsch

Bis 2020 soll in der DRK- Kinder-, Jugend - und Familienhilfe ein gemeinsames Profil mit entwickelt werden. Das von Bundesverband und Landesverbänden dazu verabschiedete Verständigungspapier richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlich Mitwirkende der DRK-Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und soll ein gemeinsames Verständnis des zukünftigen Profils ermöglichen.

Download der PDF-Version:
verstaendigungspapier.pdf

Das Profil der DRK- Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Eine Verständigungsgrundlage - Kurzfassung

Format DIN A4
Erscheinungsdatum März 2013
Seitenzahl 4
Sprache deutsch

Bis 2020 soll in der DRK- Kinder-, Jugend - und Familienhilfe ein gemeinsames Profil mit entwickelt werden. Das von Bundesverband und Landesverbänden dazu verabschiedete Verständigungspapier richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlich Mitwirkende der DRK-Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und soll ein gemeinsames Verständnis des zukünftigen Profils ermöglichen.

Download der PDF-Version:
verstaendigungspapier-kurzfassung.pdf

Wegweiser Ehrenamtskoordination

Ein Handbuch für die Praxis

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2013
Seitenzahl 101
Sprache deutsch

In diesem Wegweiser geht es darum, die diversen Möglichkeiten und Chancen von Ehrenamtlichenkoordination aufzuzeigen und diese ganz praxisnah und anwendbar zu illustrieren. Das Handbuch beinhaltet konkrete Werkzeuge für die Arbeit mit Ehrenamtlichen sowie Anregungen und  Impulse für die Aufgaben der Koordination.

Download der PDF-Version:
wegweiser-ehrenamtskoordination.pdf

ElBa – Kursprogramm für Eltern und Babys im 1. Lebensjahr

Informationsbroschüre für Fachkräfte

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Januar 2013
Seitenzahl 16
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Broschuere_ElBa_low.pdf

Medikamentenabgabe in Kindertageseinrichtungen des DRK

Eine Handreichung für die Praxis

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Dezember 2012
Seitenzahl 22
Sprache deutsch

Die Handreichung "Medikamentengabe in Kindertageseinrichtungen des DRK" eine Arbeitshilfe mit Mustervorlagen für Formulare. Sie gibt pädagogischen Fachkräften, noch mehr aber Fachberatungen und Trägern eine Handlungshilfe für den Umgang mit dem Thema Medikamentengabe. Die Handreichung kann ergänzend zu den Vorgaben der jeweiligen Bundesländer genutzt werden.

Download der PDF-Version:
Handreichung-Medikamentengabe.pdf

Schule vielfältig und inklusiv gestalten

Expertise zur Qualitätsentwicklung

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Dezember 2012
Seitenzahl 59
Sprache deutsch
Art.-Nr. 883 763

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Expertise zur Qualitätsentwicklung. Die Broschüre richtet sich an Träger, die sich mit den Begriffen „Vielfalt“ und „Inklusion“ inhaltlich und fachlich auseinandersetzen möchten. Für Träger der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit werden Anregungen für eine inklusive Schulentwicklung und die Implementierung einer an Vielfalt orientierten Praxis gegeben.

Download der PDF-Version:
Schule-vielfaeltig-und-inklusiv-gestalten.pdf

SpieKo Spiel und Kontaktgruppen für Eltern und Kinder ab einem Jahr

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Dezember 2012
Seitenzahl 22
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Broschuere_SpieKo_low.pdf

Leitbild der DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Dezember 2012
Seitenzahl 18
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Leitbild_DRK-Kitas.pdf

Stellungnahme des DRK zum Entwurf eines Gesetzes zur Erweiterung der Großelternzeit und zur Modernisierung der Elternzeit

Format DIN A4
Erscheinungsdatum November 2012
Seitenzahl 4
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Stellungnahme_Grosselternzeit.pdf

Für ein Aufwachsen im Wohlergehen

Schulsozialarbeit als Wegbereiterin erfolgreicher Bildungswege

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Oktober 2012
Seitenzahl 132
Sprache deutsch
Art.-Nr. 810 500

Die Broschüre dient der Qualitätsentwicklung und richtet sich an Träger der Jugendhilfe. Im Teil A gibt sie einen praxisnahen Einblick in das Themenfeld Schulsozialarbeit. Im Teil B wird ein Qualitätsentwicklungsprozess zur strukturellen Verankerung von Schulsozialarbeit im Sozialraum vermittelt.

Download der PDF-Version:
aufwachsen-im-wohlergehen.pdf

Familienbildung im DRK – eine Handreichung für die Praxis

Format DIN A4
Erscheinungsdatum August 2012
Seitenzahl 60
Sprache deutsch
Art.-Nr. 827590

Download der PDF-Version:
Familienbildung_Praxishandbuch.pdf

Inklusion von jungen Menschen mit Behinderung

Stellungnahme des DRK zur Anhörung der Bund-Länder-AG der Arbeits- und Sozialministerkonferenz und der Jugend- und Familienministerkonferenz

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Mai 2012
Seitenzahl 4
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
120521-DRK-Anhoerung-ASMK-Grosse-Loesung_01.PDF

Bildung in DRK-Kindertageseinrichtungen

Unsere Arbeitsgrundlagen

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2012
Seitenzahl 34
Sprache deutsch
Art.-Nr. 82700500000

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Download der PDF-Version:
Bildung_in_DRK_Kitas.pdf

Rahmenkonzeption Kindertageseinrichtungen im DRK

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2012
Seitenzahl 38
Sprache deutsch
Art.-Nr. 88215000000

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Download der PDF-Version:
Rahmenkonzeption_DRK-Kitas.pdf

Die Bedeutung der Rotkreuz-Grundsätze für die pädagogische Arbeit in den DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2012
Seitenzahl 30
Sprache deutsch

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Download der PDF-Version:
RK-Grundsaetze_in_DRK-Kitas.pdf

Die DRK-Kita als "Ort des gesundes Aufwachsens"

Format DIN lang
Erscheinungsdatum Januar 2012
Seitenzahl 6
Sprache deutsch
Art.-Nr. 882 140

Download der PDF-Version:
DRK_Faltblatt_Ort_des_gesunden_Aufwachsens.pdf

Schulsozialarbeit und die Debatte um Inklusion

Ein Beitrag von Peggy Ziethen und Tina Alicke in: Inklusion in Handlungsfeldern der Jugendsozialarbeit. Beiträge zur Jugendsozialarbeit - Nr. 2

Schulsozialarbeit und die Debatte um Inklusion

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Januar 2012
Seitenzahl 42
Sprache deutsch
ISSN 2193-0554
Herausgeber Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Bestellung:

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit: http://www.jugendsozialarbeit.de/veroeffentlichungen

Conceptual framework of the German Red Cross Aid to Children, Youth and Families

Short Version (english)

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Dezember 2011
Seitenzahl 28
Sprache english

The conceptual framework of the German Red Cross Aid to Children, Youth and Families „with joined efforts into the future“ is meant to be an impulse to pursue the goals of the GRC within its work for and with children, young people, young adults and families.

Download der PDF-Version:
2012_Rahmenkonzeption_Kinder-Jugend-Familienhilfe_Kurzversion_englisch.pdf

Von der DRK-Kita zum Haus für Kinder und Familien

Eine Handreichung für die Praxis

Format DIN A4
Erscheinungsdatum November 2011
Seitenzahl 38
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
DRK_Brosch_Haus_für_Kinder_und_Familien_2011.pdf

Hilfen zur Erziehung

deutsch – arabisch

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Seitenzahl 62
Sprache deutsch – arabisch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden.

Download der PDF-Version:
hilfen-zur-erziehung_arabisch.pdf

Hilfen zur Erziehung

deutsch – russisch

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Seitenzahl 64
Sprache deutsch – russisch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden.

Download der PDF-Version:
hilfen-zur-erziehung_russisch.pdf

Hilfen zur Erziehung

deutsch – türkisch

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Seitenzahl 64
Sprache deutsch – türkisch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden.

Download der PDF-Version:
hilfen-zur-erziehung_tuerkisch.pdf

Gesundheit – (k)ein Thema für die Jugendsozialarbeit?

Format DIN A4
Erscheinungsdatum August 2011
Seitenzahl 74
Sprache deutsch

Bestellung:

Die Broschüre ist vergriffen

Die Expertise zur Qualitätsentwicklung richtet sich an Fachkräfte und vermittelt praxisnah den engen Zusammenhang zwischen Lebenslage und Gesundheit und leitet daraus spezifische Leitlinien und Aufgaben für die Kinder- und Jugendhilfe ab.

Download der PDF-Version:
Broschuere-Gesundheit.pdf

Kinderrechte und Kinderarmut

Format DIN A4
Erscheinungsdatum August 2011
Seitenzahl 68
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
2011_DRK_-_Kinderrechte_und_Kinderarmut.pdf

Stellungnahme des DRK zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung eines aktiven Schutzes von Kinder und Jugendlichen (BKiSchG)

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Juni 2011
Seitenzahl 20
Sprache deutsch

Stellungnahme zum Entwurf des Bundeskinderschutzgesetzes

Download der PDF-Version:
110603-DRK-Stellungnahme_BKiSchG.pdf

Jugendsozialarbeit an Schule erfolgreich gestalten

Expertise zur Qualitätsentwicklung in der Kooperation von Jugendsozialarbeit und Schule

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Mai 2011
Seitenzahl 74
Sprache deutsch

Die Expertise dient der Qualitätsentwicklung der Kooperation von Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit und Schule auf den Ebenen Bund, Land und Kommune bzw. konkretem Träger und Schule.

Download der PDF-Version:
Jugendsozialarbeit_an_Schule_erfolgreich_gestalten.pdf

Bildungsgerechtigkeit durch Teilhabe - Schulbezogene Teilhabeprojekte aus Perspektive der Jugendsozialarbeit

Expertise

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2011
Seitenzahl 63
Sprache deutsch

Die Expertise beschäftigt sich mit der Frage, was soziale Benachteiligung eigentlich bedeutet und welchen Beitrag Träger der Jugendsozialarbeit im Kontext Schule zum Abbau von Chancenungleichheit und zur Förderung von Bildungsgerechtigkeit leisten. Praxisnah werden Projekte einer guten Praxis vorgestellt.

Download der PDF-Version:
Teilhabe.pdf

Pränataldiagnostik – Informationen über Beratung und Hilfen bei Fragen zu vorgeburtlichen Untersuchungen

Format 19,5cm x 19,5cm
Erscheinungsdatum Januar 2011
Seitenzahl 48
Sprache deutsch
Bestell-Nr. 13625300

Bestellung:

BZgA, 51101 Köln: www.bzga.de

Die Broschüre soll mit als Entscheidungshilfe dienen und kann in allen DRK Schwangerschafts- und Familienberatungsstellen die Information und Beratung vor, während und nach Inanspruchnahme der vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik, PND) unterstützen.

Download der PDF-Version:
broschuere_informationen_ueber_beratung_und_pnd.pdf

Bildung gerecht gestalten – Chancengerechtigkeit in Schule fördern

Tagungsdokumentation - DIN A4

Format DIN A4
Erscheinungsdatum November 2010
Seitenzahl 68
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Bildung_gerecht_gestalten.pdf

Bildung gegen Jugendarmut

Tagungsdokumentation der Fachtagung

Format DIN A4
Erscheinungsdatum November 2010
Seitenzahl 96
Sprache deutsch

Tagungsdokumentation der Fachtagung „Bildung gegen Jugendarmut“ vom 16.09.2010 in Berlin mit sich anschließenden Parlamentarischen Abend.

Download der PDF-Version:
Bildung gegen Jugendarmut.pdf

Armut hat junge Gesichter

Positionen und Forderungen des DRK zur Armut bei Kindern, Jugendlichen und Familien in Deutschland. Kurzversion

Format DIN A4
Erscheinungsdatum September 2010
Seitenzahl 12
Sprache deutsch
Art.-Nr. 827542

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop

Download der PDF-Version:
2010_DRK-Positionspapier_Armut_hat_junge_Gesichter_Kurzversion.pdf

Partizipation in der Schule – Ein Praxisleitfaden

Format DIN A5
Erscheinungsdatum September 2010
Sprache deutsch

Der Leitfaden gibt Einblicke, wie Partizipation in der Schule gelingen kann und welche Methoden und Ansätze im schulischen Kontext Kindern und Jugendlichen soziale Teilhabe vermitteln können.

Download der PDF-Version:
Partizipation_Praxisleitfaden.pdf

Armut hat junge Gesichter

Positionen und Forderungen des DRK zur Armut bei Kindern, Jugendlichen und Familien in Deutschland

Format DIN A4
Erscheinungsdatum September 2010
Seitenzahl 28
Sprache deutsch
Art.-Nr. 827542

Bestellung:

DRK-Service GmbH. Bestellcenter: rotkreuzshop

Download der PDF-Version:
2010_DRK-Positionspapier_Armut_hat_junge_Gesichter_Langversion.pdf

Hilfen zur Erziehung

deutsch

Format DIN A5
Erscheinungsdatum April 2010
Seitenzahl 32
Sprache deutsch

Bestellung:

Druckexemplare können über das Teamsekretariat bestellt werden.

Unter dem Begriff „Erziehung“ kann sich jede und jeder etwas vorstellen. Aber was genau sind „Hilfen zur Erziehung“, an wen richten sie sich und wie kann man sie bekommen? Diese Broschüre, die sich insbesondere an Eltern richtet, beantwortet diese und weitere Fragen rund um das Thema „Hilfen zur Erziehung“.

Download der PDF-Version:
hilfen-zur-erziehung_deutsch.pdf

Stellungnahme des DRK zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Vormundschaftsrechts

Format DIN A4
Erscheinungsdatum März 2010
Seitenzahl 4
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
100315-drk-stellungnahme-vormundschaftsrecht.pdf

Rahmenkonzeption der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Rahmenkonzeption der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Format DIN A4
Erscheinungsdatum März 2010
Seitenzahl 40
Sprache deutsch

Bestellung:

DRK-Service GmbH, Bestellcenter: rotkreuzshop
Download der pdf-Version:
2010_Rahmenkonzeption_Kinder-Jugend_Familienhilfe.pdf 

Download der Kurzversion:
2010_Rahmenkonzeption_Kinder-Jugend_Familienhilfe_kurz.pdf

Die Rahmenkonzeption »Mit gebündelten Kräften in die Zukunft« ist die fachliche Leitlinie der DRK-Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Sie setzt strategische Impulse, unterstützt die Prioritätensetzung und ist Grundlage für die Positionen des DRK in der Kinder-, Jugend- und Familien(hilfe)politik.

Stellungnahme des DRK zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung des Kinderschutzes

Format DIN A4
Erscheinungsdatum April 2009
Seitenzahl 3
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
090424-drk-stellungnahme-verbesserung-kinderschutz.pdf

Träger von DRK-Kindertageseinrichtungen

Handreichung

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2009
Seitenzahl 34
Sprache deutsch

Eine Handreichung für Träger von DRK-Kindertageseinrichtungen. Grundlagen der Arbeit, Aufgaben und Verantwortungsbereiche von Trägern.

Download der PDF-Version:
Traeger-von-DRK-Kitas.pdf

Empfehlungen zur Anleitung von Praktikantinnen und Praktikanten in DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2009
Seitenzahl 18
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Empfehlungen_Praktikanntinnen_in_DRK-Kitas.pdf

Der demografische Wandel

Auswirkungen und Handlungsmöglichkeiten für die Jugendsozialarbeit und die Jugendhilfe im Deutschen Roten Kreuz

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2009
Seitenzahl 63
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Expertise_Demografie_und_Jugendhilfe_Endfassung.pdf

Freiwilliges Engagement und gesellschaftliche Teilhabe benachteiligter Jugendlicher

Eine Expertise im Fokus der Jugendsozialarbeit

Format DIN A5
Erscheinungsdatum Februar 2008
Seitenzahl 108
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Freiwilliges_Engagement.pdf

Integration von straffällig gewordenen Kindern und Jugendlichen

DRK-Projekte stellen sich vor

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2008
Seitenzahl 38
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Straffälligenhilfe_fertig.pdf

Schutz von Jugendlichen in der Jugendsozialarbeit vor Grenzverletzungen durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Oktober 2007
Seitenzahl 70
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Grenzverletzungen.pdf

Umgang mit Kindeswohlgefährdung in der DRK-Kindertagesbetreuung

Empfehlungen einer Handlungsverpflichtung

Format DIN A4
Erscheinungsdatum März 2006
Seitenzahl 2
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
DRK_2006_Handlungsverpflichtung_Kindeswohl.pdf

Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdungen

Empfehlungen des DRK für die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt nach § 8a Abs. 2 SGB VIII

Format DIN A4
Erscheinungsdatum März 2006
Seitenzahl 2
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
DRK_2006_Empfehlungen-Vereinbarungen_gem___8a_SGBVIII.pdf

Fachberatung für DRK-Kindertageseinrichtungen

Positionspapier

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Januar 2002
Seitenzahl 14
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
DRK_Positionspapier_Fachberatung_2002.pdf

Eckpunkte zur Qualitätsentwicklung in DRK-Kindertageseinrichtungen

Format DIN A4
Erscheinungsdatum Oktober 2000
Seitenzahl 6
Sprache deutsch

Download der PDF-Version:
Eckpunkte_zur_QE_in_DRK-Kitas_2000.pdf