Kinder-an-Tischkante-photocase.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Kein Mensch darf verloren gehen

»Kein Mensch darf verloren gehen« – dies gilt ganz besonders für Kinder und Jugendliche. Damit dies nicht geschieht, gehört die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Familien zu den Kernaufgaben des DRK.

Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist eine Kernaufgabe des DRK

Das DRK fördert Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Entwicklung und hilft Benachteiligungen abzubauen. Das DRK tritt dafür ein, den Rechten aller Kinder auf Schutz, Förderung und Beteiligung umfassend Geltung zu verschaffen. Weiter setzt sich das DRK für familiengerechte Lebensbedingungen ein und unterstützt Familien – auch und gerade in Krisensituationen.

Das DRK setzt sich aktiv für die Würde und die Rechte von Kindern und Jugendlichen gemäß der Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte der Kinder auf Schutz, Förderung und Beteiligung ein, weist auf Verletzungen dieser Rechte hin und benennt Ursachen und Verantwortlichkeiten dafür.

Kindern und Jugendlichen Ideale und Werte vorleben

Das DRK vermittelt seine Ideale und Werte durch vorgelebte Menschlichkeit. Wer als Kind oder Jugendlicher erfährt, wie Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Religion, wie Menschen mit und ohne Behinderung zusammenarbeiten und sich gegenseitig helfen, wird die Ideale des DRK weitertragen.

zum Anfang