Betreuerin-mit-Kindern-Michel-Eram.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Arbeitsfelder
  2. Kindertagesbetreuung

Kinderschutz in DRK-Kindertageseinrichtungen

Kinderschutz ist ein Bildungsbestandteil jeder DRK-Kita. Die Gewährleistung des Kindeswohls ist eine Grundvoraussetzung für alle Lern- und Entwicklungsprozesse. 

Hier finden Sie mehr zum Thema Kinderschutz in DRK-Kindertageseinrichtungen und Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes

Schutz vor sexualisierter Gewalt

Zum Kinderschutz gehört für das DRK auch der Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt in den Kindertageseinrichtungen des Verbandes. Hierfür hat sich das DRK verbindliche Standards gegeben, die haupt- und ehrenamtlich tätigen Menschen im Fall des Falles Handlungssicherheit geben sollen. Für die Umsetzung der Standards haben wir Handreichungen erstellt, anhand derer Kindertageseinrichtungen (gemeinsam mit ihrem Träger) das Thema Schutz vor sexualisierter Gewalt in ihre Einrichtungskonzeption übertragen können. Weiterhin stellen wir Ihnen mit den Handlungsempfehlungen eine Verfahrensweise für den Umgang mit sexualisierter Gewalt zur Verfügung, sowie Empfehlungen für das Beschwerdemanagement. Denn die Erfahrungen zeigen, klare Regelungen und transparente Strukturen tragen zur Überwindung von Sprachlosigkeit und der Unsicherheit im Umgang mit (sexualisierter) Gewalt bei. Die Handreichungen finden Sie unter aktuellen Schwerpunktthemen.

zum Anfang