Mama-Papa-Baby.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Arbeitsfelder
  2. Familienbildung, Familienpolitik

Mehr Zeit für Familien

Wir nehmen uns die Zeit – Erkenntnisse und Praxis über Wege aus der Zeitnot für Familien

Familienleben braucht Zeit: für Gespräche, Rituale, Erlebnisse, die verbinden und Gemeinsamkeiten schaffen. Was brauchen Eltern, um sich diese Zeit zu nehmen? Welche Rahmenbedingungen sind dafür notwendig? Welche gute Praxis gibt es schon? Wie wird aus der gemeinsamen Zeit eine stärkende und gute Zeit für Kinder und Eltern?Diese Broschüre möchte für die Bedürfnisse von Familien mit Kindern, aber auch für Familien mit zu pflegenden Angehörigen sensibilisieren. Mit Beiträgen aus der Forschung wollen wir die Dringlichkeitdieser Aufgabe darstellen, mit Beispielen aus der Verbandspraxis aufzeigen, welche Angebote fürFamilien Entlastung bringen können und welche Rahmenbedingungen nötig sind, damit Familien den Spagat von Familienleben und Beruf meistern könne.

ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus Eltern können für ihre ab dem 01.07.2015 geborenen Kinder das neue ElterngeldPlus beantragen. Der Partnerschaftsbonus unterstüzt Eltern, die beide in vollzeitnaher Teilzeit arbeiten.

Zeit für Familie - Familienzeitpolitik als Chance einer nachhaltigen Familienpolitik, 8. Familienbericht des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 

zum Anfang