Mama-Papa-Sohn.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Arbeitsfelder

Familienbildung und Familienpolitik

Die Familienbildungsangebote des DRK erreichen jährlich rund 45.000 Mütter und Väter. Familienbildung wird in Familienzentren, Familienbildungsstätten, Mehrgenerationenhäusern, Kindertagesstätten und Beratungsstätten des DRK angeboten.

Neben unseren bundesweiten Familenbildungsangeboten gibt es eine Vielzahl an Programmen zu Themen der Erziehung, Gesundheit, Haushaltsorganisation und Freizeit. 

Das DRK-Generalsekretarial entwickelt Handreichungen zur Initiierung und Konsolidierung von Familienbildungsangeboten sowie Fortbildungen zu aktuellen Themen der Familienbildung

Familienpolitik im DRK

Im Rahmen der Familienpolitik werden familienpolitische bundes- und europaweite Entwicklungen analysiert. Die gewonnen Informationen werden in die DRK-Gliederungen getragen.

Die Vertretung des DRK in überverbandlichen Gremien zur Familien(hilfe)politik wird gesichert. 

Positionierungen des Verbandes zu familienpolitischen Themen werden erarbeitet und veröffentlicht.

zum Anfang